Energie, Strom

Wer gegen die Energiewende ist …

Wer gegen die Energiewende ist …

… ist also für/dafür:

  • von anderen Ländern mit Erdöl, Erdgas, Steinkohle und Uran zu importieren und von diesen abhängig zu sein
  • weiterhin rund 100 Mrd. € im Jahr für Erdöl, Erdgas, Steinkohle und Uran ans Ausland zu überweisen, in 20 Jahren also 2000 Milliarden (2 Billionen €) (Erinnerung: laut Altmeier sollte die Energiewende 1 Billion € kosten – er wollte damit wohl darstellen wie teuer das ist, in der Realität ist das allerdings sehr günstig, wenn man die derzeitigen Energieimporte betrachtet!)
  • steigende Spritkosten/Heizkosten (Erdöl, Erdgas) bei einem Krieg oder Spannungen im Nahen Osten, wie derzeit (z. B. Iran, Straße von Hormus)
  • Abholzung des ältesten Waldes Deutschlands (von ehemals 5.500 ha ist nur noch ein Zehntel übrig. Jedes Jahr hat RWE die Erlaubnis 70 ha Wald zu roden.)1https://hambacherforst.org/hintergruende/der-wald/
  • Zwangsumsiedlung von Orten in Braunkohle-Tagebaugebieten (Lausitz, z. B. Ort Proschirm) sowie Abriss Denkmalgeschützter Gebäude (!)2https://www.augsburger-allgemeine.de/politik/Wenn-ein-Dorf-wegen-Braunkohle-verschwindet-id30659137.html 3http://www.360lausitz.de/mit-der-seele-in-der-alten-heimat/ 4http://www.deutschlandfunkkultur.de/die-lausitz-letzte-bastion-der-braunkohle.1001.de.html?dram:article_id=390956
  • Subvention von Steinkohleabbau in Deutschland (Subvention wird abgebaut => kein Steinkohleabbau mehr in Deutschland, da zu teuer)
  • steigende Spritpreise bei steigender weltweiter Nachfrage nach Erdöl
  • steigende Energiepreise durch steigende Preise fossiler Energien
  • steigende Strompreise durch Milliarden-Investitionen in neue Kohle- und/oder Kernkraftwerke (bei aktuellem Börsenstrompreis rechnet sich ein Neubau nicht!)
  • steigende Strompreise bei steigenden Kosten für Kohle/Uran
  • Verlust diverser Industrien in Deutschland, z. B. Automobilindustrie durch fehlendes Angebot an Elektrofahrzeugen (in China gibt es bereits LKWs, Müllautos, Busse usw. alles vollelektrisch und in Serie produziert, deutsche E-Busse kosten fast doppelt so viel wie die aus China!)
  • unzuverlässige Stromversorgung durch unzuverlässige Kernkraftwerke und Kohlekraftwerke sowie nicht krisensicheres Stromnetz welches nicht in der Lage ist bei Ausfall z. B. wichtiger Höchst/Hochspannungstrassen in kleine Inselnetze zu zerfallen und autark weiter zu funktionieren.

Bildquelle: Fotograf: Armin Kübelbeck, CC BY-SA, Wikimedia Commons

  • 1
    https://hambacherforst.org/hintergruende/der-wald/
  • 2
    https://www.augsburger-allgemeine.de/politik/Wenn-ein-Dorf-wegen-Braunkohle-verschwindet-id30659137.html
  • 3
    http://www.360lausitz.de/mit-der-seele-in-der-alten-heimat/
  • 4
    http://www.deutschlandfunkkultur.de/die-lausitz-letzte-bastion-der-braunkohle.1001.de.html?dram:article_id=390956
  • 1
    https://hambacherforst.org/hintergruende/der-wald/
  • 2
    https://www.augsburger-allgemeine.de/politik/Wenn-ein-Dorf-wegen-Braunkohle-verschwindet-id30659137.html
  • 3
    http://www.360lausitz.de/mit-der-seele-in-der-alten-heimat/
  • 4
    http://www.deutschlandfunkkultur.de/die-lausitz-letzte-bastion-der-braunkohle.1001.de.html?dram:article_id=390956

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*